item1a
propolis

Biene beim Abschlecken einer Knospe

item1a

Home
Porträt
Honig
Pollen
Propolis
Gelée Royale
Grundsätze
Kontakt

item1a
item1a

Propolis, Harz und Tinktur

Propolis ist Harz, das von Bienen auf den Knospen von Pappeln, Kirschbäumen u.v.a. abgeschleckt und in den Stock getragen wird. Propolis ist bakteriostatisch, das heisst, auf einer Oberfläche, die mit Propolis überzogen ist, können sich keine Bakterien mehr ansiedeln. Die Heilung darunter wird beschleunigt. Die Bienen kleiden deshalb den gesamten Innenraum des Stocks mit einer dünnen Schicht aus und dichten alle Ritzen ab. So ist Propolis für die Bienen Baustoff und Gesundheitsschutz zugleich.

In 70%-igem Alkohol bis zur Sättigung aufgelöstes Propolisharz ergibt Propolistinktur. Diese Tinktur verwende ich sowohl innerlich als auch äusserlich bei Problemen im Mund- und Halsbereich. Mit der Pipette trage ich sie rein oder verdünnt mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen auf.

So wirkt sie wundheilend, schmerzlindernd, antibakteriell. Der dabei entstehende bräunliche Überzug ist ein heilender Schutz.

Erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Drogisten über den Einsatz von Propolistinktur.

Bild: Im alten Ägypten wurde Propolisharz bei der Mumifizierung verwendet.

item1a