item1a
titelgrundsBieneBlüte
item1a

Home
Porträt
Honig
Pollen
Propolis
Gelée Royale
Grundsätze
Kontakt

item1a
item1a

Liste von Fragen / Grundsätze:
1. Sortenreinheit

2. Transhumance

3. Bienensterben

4. Bio oder nicht?

5. Geschmack

6. Kristallisation/ Farbe

7. Warum Honig essen?
8. Kalt schleudern

9. Antibiotika

10. Pestizide

11. Vorschriften

12. Moderne Technologie

13. Zusammenarbeit

item1a
item1a

11. Vorschriften

Gibt es betreffend Honig Vorschriften?

item1a
item1a

Das Verfalldatum ist eine Vorschrift des neuesten Lebensmittelgesetzes in der Schweiz, aber überflüssig.
Wird Honig trocken und eher kühl aufbewahrt, ist er sozusagen unbegrenzt haltbar, was archäologische Ausgrabungen bewiesen haben.
Keine Angaben sind dagegen verlangt, wenn ein Honig pasteurisiert, homogenisiert oder gar mikrofiltriert ist.
Dagegen ist es uns ausdrücklich verboten, auf unserer Etikette darauf hinzuweisen, dass solche Manipulationen der Honigschädigung für uns nicht in Frage kommen!
Je weniger mit dem Honig gemacht wird, desto unversehrter bleibt seine Qualität.

item1a

Biene auf Mandelblüte